CO₂ neutral – Umweltfreundlich

Beim Verbrennen entsteht nicht mehr CO₂, als ein Baum während seines Wachstums aufnimmt. Pelletsheizer investieren also auch in die Umwelt.

Platzsparend

Durch die hohe Verdichtung des Holzes benötigen Pellets ausgesprochen wenig Lagerraum (2 kg Pellets entsprechen in etwa
1 Liter Heizöl)

Krisensicher

Der Rohstoff von Holzpellets wächst nach. Es handelt sich um ein Produkt der Sägeindustrie, das zu Pellets verarbeitet wird!

Förderungen

Bund und Länder gewähren Zuschüsse, wenn Sie mit Pellets heizen wollen. Nähere Auskünfte hierzu erhalten Sie auf www.propellets.at.


Unser Service für Ihren Komfort

Pelletsone bietet Ihnen ein umfassendes Service.
Das Team von Pelletsone kümmert sich um eine rasche und fachgerechte Abwicklung der Lieferung und steht Ihnen auch bei technischen Gebrechen mit Rat und Tat zur Verfügung. Der Fuhrpark von Pelletsone liefert Ihnen nicht nur die Pellets, sondern ist auch für das Aussaugen des Lagerraums ausgestattet.